Durch die weitere Nutzung dieses Shops akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. x
Alicante
Alicante
Die Weinregion Alicante liegt an der Costa Blanca, einem der schönsten Abschnitte der spanischen Mittelmeerküste. Hauptrebsorten sind Monastrell, Bobal und Trempranillo. Monastrell, eine der berühmten Sorten Südfrankreichs und dort Mourvedre genannt, bringt farbstarke, üppige und urwüchsige Rotweine hervor. Zunehmend werden auch internationale Sorten wie Cabernet Sauvignon und Merlot angebaut. Alicante gilt als junge, aufstrebende Region, in welcher bisher eine gute Handvoll engagierter Weinmacher für Furore sorgen.

Alicante

  • ArtNr.: 10921316
    Die Monastrell, in Frankreich Mourvedre genannt, ist die typische Sorte rund ums Mittelmeer. Conde de Alicante baut diesen Monastrell mit etwas Restsüße aus, der Wein ist halbtrocken. Er schmeckt frisch, ohne Reifenoten, in der Nase dominiert Kirsch und Holunder, die Tannine sind reif und robust, der Wein kommt ohne Holzfass aus, so dass die Frucht im Vordergrund steht. Äußerst süffiger Wein für alle, denen trockene Weine zu herb sind.
    5,87 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Blanco Semidulce Alicante DO 2016 Conde de Alicante
     
    Hersteller/Importeur: Conde de Alicante, Petrer - Spanien
    Geschmacksrichtung: halbtrocken
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Die Trauben werden von Hand geernetet. Nach dem Entrappen werdendie Trauben schonend gepresst. Die Vergärung erfolgt kühl bei etwa 17° C in Edelstahltanks.
    Restsüße: 9.70 g/l
    Passt zu: Jakobsmuscheln und Pulpo vom Grill
    Gesetzl. Herkunft: DO
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 6.80 g/l
    Jahrgang: 2016
    Farbe: weiss
    Alkoholgehalt: 11.00 % Vol.
    Sensorik: Duft nach weißen Blüten, Mango und Maracuja, sehr vollmudnig und weich am Gaumen, fein ausbalancierte Fruchtsüße
    Rebsorten: Moscatel, Macabeo
    Lagerfähig ca.: 3 Jahre
  • ArtNr.: 10911016
    Auch bei Conde de Alicante spielt Spaniens wichtigste Rebsorte, die Tempranillo, eine Hauptrolle. Der Wein ist leichter als etwa in der Rioja, filigraner, das Tannin und die Säure sind niedriger. Schöne Noten von Kirschen und Holunder, nicht zu kräftig, seidige Eleganz. Sehr viel Wein für wenig Geld.
    6,33 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Tempranillo Alicante DO 2016 Conde de Alicante
     
    Hersteller/Importeur: Conde de Alicante, Petrer - Spanien
    Geschmacksrichtung: trocken
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Nach der selektiven Lese von Hand werden die Trauben entrappt, die Maischegärung dauert ca. 8 Tage bei einer Temperatur von etwa 26°C. Der biologische Säureabbau und der weitere Ausbau findet in Edelstahltanks statt.
    Restsüße: 2.60 g/l
    Passt zu: Tapas, gegrillte Dorade
    Gesetzl. Herkunft: D.O.
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 5.10 g/l
    Jahrgang: 2016
    Farbe: rot
    Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
    Sensorik: Dezente Holundernote, wenig Tannin, milde Säure, süffig und unkompliziert
    Rebsorten: Tempranillo
    Lagerfähig ca.: 4 Jahre
  • ArtNr.: 10911116
    Die Monastrell, in Frankreich Mourvedre genannt, ist die typische Sorte rund ums Mittelmeer. Conde de Alicante baut diesen Monastrell mit etwas Restsüße aus, der Wein ist halbtrocken. Er schmeckt frisch, ohne Reifenoten, in der Nase dominiert Kirsch und Holunder, die Tannine sind reif und robust, der Wein kommt ohne Holzfass aus, so daß die Frucht im Vordergrund steht. Äußerst süffiger Wein für alle, denen trockene Weine zu herb sind.
    6,40 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Monastrell Semidulce Alicante DO 2016 Conde de Alicante
     
    Hersteller/Importeur: Conde de Alicante, Petrer - Spanien
    Geschmacksrichtung: halbtrocken
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Nach der selektiven Lese von Hand werden die Trauben entrappt, die Maischegärung dauert ca. 8 Tage bei einer Temperatur von etwa 26°C. Der biologische Säureabbau und der weitere Ausbau findet in Edelstahltanks statt.
    Restsüße: 23.00 g/l
    Passt zu: Salami, Pizza, Schinken
    Gesetzl. Herkunft: D.O.
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 5.60 g/l
    Jahrgang: 2016
    Farbe: rot
    Alkoholgehalt: 12.50 % Vol.
    Sensorik: Rote Früchte, feine Süße am Gaumen, sehr fruchtig und unglaublich süffig
    Rebsorten: Monastrell, Cab. Sauvignon, Tempranillo
    Lagerfähig ca.: 3 Jahre
  • ArtNr.: 10911214
    Die Crianza ist mehr als 1 Jahr in Fässern aus amerikanischer Eiche gereift und hat eine satte Portion Holz mit Vanillenoten mitbekommen. Nach wie vor ist die Säure und das Tannin präsent, der Wein ist recht fest und kompakt mit guter Struktur.
    8,13 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Crianza Alicante DO 2014 Conde de Alicante
     
    Hersteller/Importeur: Conde de Alicante, Petrer - Spanien
    Geschmacksrichtung: trocken
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Nach der selektiven Lese von Hand werden die Trauben entrappt. Die Sorten werden getrennt vinifiziert, die Maischegärung dauert ca. 12 Tage bei einer Temperatur von etwa 26°C. Danach folgt die Coupage. Die malolaktische Gärung erfolgt im Barrique. Der Wei
    Restsüße: 2.60 g/l
    Passt zu: Geschmorte Lammhaxe, kräftig gebratene Rotbarbe
    Gesetzl. Herkunft: DO
    Ausbau: Barrique
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 4.90 g/l
    Jahrgang: 2014
    Farbe: rot
    Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
    Sensorik: Heidelbeeren und Vanillenoten, Tabak und Kakao, sanft und weich am Gaumen, gute Länge
    Rebsorten: Tempranillo, Monastrell
    Lagerfähig ca.: 8 Jahre