Österreich
Schon seit Jahrhunderten wird in Österreich Wein angebaut. Der größte Teil des Weinbaugebiets liegt im Osten und Südosten, wobei die Weinberge der einzelnen Betriebe eher klein sind. Unter dem kontinentalen Klima (kalte Winter/heiße Sommer) wird sowohl Weißwein als auch Rotwein angebaut. Die bekanntesten Rebsorten, aus denen Wein aus Österreich gekeltert wird, sind sicherlich der Veltliner, Müller-Thurgau sowie Zweigelt und Blauer Portugieser.

Österreich

  • ArtNr.: 60220415
    Als meistangebaute Weißweinsorte Österreichs hatte der Grüne Veltliner seinen Ruf in der Weinwelt weg. Dünn und sauer, uninteressant und für die breite Masse. Gerade ein paar Weine aus der Wachau durften sich bei Kritikern und Weingourmets größerer Akzeptanz erfreuen. Duch kompromißlose Ertragsreduzierung und Überbordwerfen alter " Doppler " - Traditionen hat es eine Riege junger Winzer geschaft, der Rebsorte weltweit den Platz zu erkämpfen, den sie verdient. Mit dem " Privat " hat Martin Nigl seinen Teil dazu beigetragen.
    39,93 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Grüner Veltliner Privat Kremstal 2015 Martin Nigl
     
    Hersteller/Importeur: Weingut Nigl, Senftenberg - Österreich
    Rebsorten: Grüner Veltliner
    Jahrgang: 2015
    Farbe: weiss
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Restsüße: 2.00 g/l
    Lagerfähig ca.: 8 Jahre
    Geschmacksrichtung: trocken
    Alkoholgehalt: 13.00 % Vol.
    Säure: 6.20 g/l
    Passt zu: gebackener Kalbskopf, Schweinebraten mit Brezenknödeln
    Gesetzl. Herkunft: Qualitätswein
    Allergene: Enthält Sulfite
    Sensorik: Feiner frischer Apfel, Steinobst, sehr saftig mit schöner Mineralik, viel Eleganz und Power, Top - Veltliner
  • ArtNr.: 60411013
    Das war schon immer der Traum von Hannes Artner, einen Wein zu kreieren wie seine großen Vorbilder in Australien. Saftig, unglaublich dicht und mit viel Power kommt er dann auch daher, der Syrah and ever. Gehört sicher zu Österreichs besten Roten.
    39,93 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Syrah and Ever 2013 Weingut Artner
     
    Hersteller/Importeur: Weingut Artner, Höflein - Österreich
    Ausbau: Barrique
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 4.90 g/l
    Rebsorten: Syrah
    Jahrgang: 2013
    Farbe: rot
    Alkoholgehalt: 14.00 % Vol.
    Sensorik: Schwarz-rot, Brombeeren, Heidelbeeren und Pflaumen, Leder und Lakritz, unglaublich dicht und saftig
    Lagerfähig ca.: 10 Jahre
    Geschmacksrichtung: trocken
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Lese vom Hand im Oktober, sorgfältige Selektion, Maischegärung für ca. 20 Tage, danach Ausbau im Barriquefass für 24 Monate
    Restsüße: 1.90 g/l
    Passt zu: geschmorte Ochsenbacken, zur Cigarre
    Gesetzl. Herkunft: Qualitätswein
  • ArtNr.: 62220214
    Opulent und kraftvoll, erhaben und im Stil schon fast burgundisch, mit dem Höhereck zeigt Martin Mittelbach, was man aus der meistangebauten Weißwein-Rebsorte Österreichs machen kann. Fast schon ein Monument für den Veltliner.
    39,93 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Grüner Veltliner Höhereck Wachau Smaragd 2014 Tegernseerhof
     
    Hersteller/Importeur: Tegernseerhof, Dürnstein - Österreich
    Säure: 7.60 g/l
    Passt zu: Kalbsfilet mit Mandelpesto, Bergkäsrisotto
    Gesetzl. Herkunft: Smaragd
    Farbe: weiss
    Alkoholgehalt: 13.50 % Vol.
    Sensorik: Goldgelb, Quitten, Aprikosen und etwas Grapefruit, Honig und Mandelblüten, viel Kraft und Eleganz
    Rebsorten: Grüner Veltliner
    Jahrgang: 2014
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Lese der vollreifen Trauben spät im Oktober, Selektion im Weingut, langsame Vergärung bei niedrigen Temperaturen, Ausbau im Tank und im großen Holzfass.
    Restsüße: 2.60 g/l
    Lagerfähig ca.: 10 Jahre
    Geschmacksrichtung: trocken
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
  • ArtNr.: 62220216
    Opulent und kraftvoll, erhaben und im Stil schon fast burgundisch, mit dem Höhereck zeigt Martin Mittelbach, was man aus der meistangebauten Weißwein-Rebsorte Österreichs machen kann. Fast schon ein Monument für den Veltliner.
    39,93 € / Ltr.

    Preise inkl. MwSt, gegebenfalls zzgl. Fracht


    Sofort lieferbar

    Lieferzeit 2-4 Tage

    Lieferungen nur innerhalb Deutschlands. Für weitere Länder gelten gesondert ausgewiesene Frachtsätze.

    Produktinformationen einblenden Produktinformationen ausblenden
    Produktinformationen

    Grüner Veltliner Höhereck Wachau Smaragd 2016 Tegernseerhof
     
    Hersteller/Importeur: Tegernseerhof, Dürnstein - Österreich
    Restsüße: 2.60 g/l
    Lagerfähig ca.: 10 Jahre
    Geschmacksrichtung: trocken
    Ausbau: Edelstahltank
    Warnhinweise: Alkohol kann Ihrer Gesundheit schaden und sollte maßvoll genossen werden.
    Säure: 7.60 g/l
    Passt zu: Kalbsfilet mit Mandelpesto, Bergkäsrisotto
    Gesetzl. Herkunft: Smaragd
    Alkoholgehalt: 13.50 % Vol.
    Sensorik: Goldgelb, Quitten, Aprikosen und etwas Grapefruit, Honig und Mandelblüten, viel Kraft und Eleganz
    Rebsorten: Grüner Veltliner
    Jahrgang: 2016
    Farbe: weiss
    Allergene: Enthält Sulfite
    Vinifizierung: Lese der vollreifen Trauben spät im Oktober, Selektion im Weingut, langsame Vergärung bei niedrigen Temperaturen, Ausbau im Tank und im großen Holzfass.